HKC-Unitas
Über Wasser, unter Wasser - UNITAS

HKC-Unitas 

Hier findet ihr die aktuelle Regatta Zusammenfassung der letzten Veranstaltung von uns.

Viel Spaß beim Lesen!


15. Mindener Drachenboot-Indoor Cup (16. Februar)

Erste Offene Meisterschaft für 10er Mixed Teams 

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren waren dieses Mal sehr wenige Teams am Start. Hatte auch was Gutes, denn so war genug Platz im Schwimmbad für alle Teams und die Anreise konnte somit etwas später erfolgen.

Das erste Rennen gegen die Döspaddels aus Leer hatte es in sich. Start 10 Schnelle, dann lang und kraftvoll halten war angesagt und das auch noch über 70 anstatt 60 Sekunden. Ergebnis: Unentschieden, beide Teams bekamen den Punkt. Nun hieß es schnell regenerieren, denn anstatt wie gewohnt dem Zeitplan hinterher zu hinken waren wir schon 20 Minuten vor der Zeit. Der Start wurde umgestellt auf 1/10. Der zweite Gegner waren die KSG Allsports I. Auch hier mussten wir wieder über die volle Zeit von 60 Sekunden Gas geben. Obwohl sich die Trommlerin vertrommelt hat blieb der Rhythmus von der Schlagbank konstant, so dass jeder Schlag saß und wir uns immer mehr nach vorne pirschten und 10 Sekunden vor Ende kam dann noch mal vom Hubi ein Attacke zum Endspurt anzählen. Geschafft! Punkt für uns.

Jetzt war etwas mehr Zeit zum Verschnaufen. Die Luft im Schwimmbad war so drückend und warm, dass es uns lieber bei schönstem Sonnenschein und warmen 15 Grad nach Draußen in die Sonne zur Erholung trieb.

Das 3. Rennen gegen die V.I.P. Paddler Doppel+ aus Limmer stand an. Mit den ersten 5 Schlägen lagen wir schon vorn und es lief wie ein Uhrwerk. Damit sich die Trommlerin kein zweites Mal vertrommeln konnte war nach 30 Sekunden und 39 Schlägen auch schon Schluss. Klarer Sieg für uns J und das bedeutete, wir sind im Finale.

Um 15:40 Uhr war es dann soweit. Finale gegen die Döspaddels aus Leer und auch das erste Mal auf Bahn 1. Wir lagen nach dem Start sofort vorn und bauten trotz, dass sich die Gegner immer näher mit Ihrem Boot an uns ran schoben, den Abstand weiter aus. Nach 60 Sekunden endlich die erlösende Tröte……….Wir sind Deutscher Meister im Indoor-Cup 10er Mixed Team.

Es war ein schöner harmonischer, wenn auch anstrengender Tag hier im Melittabad. Hier wurde vor 6 Jahren 2013 unser Schlachtruf „über Wasser unter Wasser“ ins Leben gerufen als wir im ersten Vorlauf kenterten.

Dieses Jahr kenterte niemand und wir danken den Organisatoren und den mit streitenden Teams für diesen fairen und ausgelassenen Tag. 

 

Näheres hierzu siehe Reiter 2019